Die einzelnen Ausbildungs-Level

Fieldhealing ist Frequenz- und Energiemedizin. Da Schwingung, Frequenz und Energie nicht sichtbar sind, jedoch in uns wirken und uns lenken, lernst Du diese auf eine mystische, bildhafte Weise wahrzunehmen und zu benennen. Denn die Sprache der Mystik, der Poesie, der Märchen entspricht der Sprache der Seele. Die Wortwahl in Märchen kann recht archaisch wirken, geht sie doch auf das kollektive Unbewusste und archetypische Muster zurück.

Insofern möchte ich die im folgenden genannten Beschreibungen verstanden wissen: nicht als buchstäblich zu nehmende Gegebenheiten oder Zustände sondern als mystische Umschreibungen von energetischen Zuständen, von Frequenzen und Schwingungen, in welchen wir uns oder sich unsere Klienten befinden, gefangen oder verstrickt sind. Wenn wir auf der Ebene von Frequenz und Energie erfolgreich arbeiten möchten, dann müssen wir uns von unserer dem Verstand (aber nicht der Seele) zugänglichen Sprache vorübergehend verabschieden.

Jedes Fieldhealing Level hat seinen eigenen großen Schwerpunkt im Kennen- und Erfahrenlernen der großen Felder der multidimensionalen Kosmologie und der eigenen multidimensionalen Seelenfamilie.

Die großen Zugänge zur Befreiung und Ganzwerdung die man aus den indigenen (auch schamanischen) Traditionen kennt wie Entfernen von Besetzungen und Energien, Seelenrückholung, Übergangsriten usw. werden in jedem Level sukzessive erweitert. Wir unterscheiden in der Fieldhealing z.B. Seelenrückholung im Sinne der Abspaltung ins Unbewusste, ressourcenorientierte Seelenrückholung, Seelensprünge, Seelenraub und noch weitere.

Genauso breit fächert sich auch das Spektrum der möglichen Besetzungen und eingedrungenen Energien während der 6-teiligen Ausbildung.

Die Maßnahmen werden immer im Kontext mit dem zunehmend tieferen Verständnis der großen universellen Mysterien unterrichtet, denn es braucht unterschiedliche Zugänge, Rahmenbedingungen und Instrumente um die Trauma-Ursprünge in den weit gefassten Feldern aufspüren, auflösen und transformieren zu können.

Jedes Level beinhaltet heilige, geheime – zum Teil noch nie dagewesene – Initiationen, die Dich auf dem Weg zu Deinem wahren Selbst und zurück in das All-Einssein halten und unterstützen. Die Schwingung steigt von Level zu Level und Du wirst von Dir selbst überrascht sein, wie schnell Du Dich transformierst und in die großen Felder hinein weitest.

Level 1 –

In Level 1 wirst Du in der Frequenz der Urquelle verankert, lernst das Konzept des Feldes des Bewusstseins mit seinen drei Hauptanteilen kennen. Du beginnst die kosmische Karte zu verstehen und erfährst die differenzierte Wahrnehmung von Individualität und All-Einheit.

Du lernst den Frequenzstrahl zu meistern und selbst zu einem immerwährenden Ort der Kraft, in der andinen Tradition auch als „Huaca“ bekannt, zu werden.

Du wirst kognitives Verständnis über das 4-Körpersystem, die verschiedenen Gehirnanteile und das Prinzip „wie im innen so im außen erlangen“.

Du wirst in verschiedene Prozesse der Heilungs- und Transformationsprozesse eingeführt.

Du legst die Basis für das schamanische „Sehen“, die Wahrnehmung und das Herausfinden Deines eigenen Wahrnehmungskanals.

Du lernst den Weg in Inner-Erde kennen, die Welt, die die Buddhisten „Agartha“ nennen. Du wirst die Heilplätze in Agartha erfahren und dort wirken lernen.

Du wirst in der Lage sein, aus dem Feld Deines Klienten zu lesen und wie Du dem Klienten helfen kannst, nach der Sitzung eine Neu-Ausrichtung zu verankern.

Erhebende Initiationen, die Deine Seele und Dein Herz tief berühren, sind wichtiger Bestandteil von Level 1.

Level 2 –

 

Du lernst in den 5 verschiedene Arten und Feldern der Liebe mit den drei dazugehörigen, alles strukturierenden Liebeskomponenten zu navigieren, um Beziehungen von Grund auf zu verstehen und in Frieden und Klarheit zu bringen. Du lernst das Prinzip des All-Einsseins und der Dualität sowie die Prinzipien des Femininen und Maskulinen kennen und darin zu navigieren. Du lernst das Konzept der Seelenfamilie und damit der Parallel-Existenzen kennen. Du erfährst die ressourcenorientierte Seelenrückholung an Dir selbst und erhältst ein wirkungsvolles Instrument zur neurobiologischen Verankerung der neuen Erfahrungen. Das Aufspüren und Extraktionen von flüssigen und festen Energien aus diversen Ebenen gehören ebenfalls in Level 2.

Großartige, geheime Initiationen werden Dich weiter in Deinem unendlichen Selbst verankern.

Level 3 –

 

Die 7-Generationen-Heilung mit einer völlig neuen Art der Seelenbesetzung ist ein besonderer Schwerpunkt in Level 3. Du lernst den Lichtstrom kennen, die Shekinah, das Trinitätsbewusstsein der Schöpferkraft. Du erhältst ein tieferes Verständnis und Beziehung zu Quetzalcoatl, dem Hüter des Bewusstseins oder der Mittelwelt.

Wir verbinden die Anden-Traditionen mit den Engels-Traditionen durch archetypische Energien und Schwingungen (in beide Richtungen). Du lernst den multidimensionalen Kosmos und die Energie- und Sternenportale kennen und sicher zu bereisen um diese Ressourcen für Dich bzw. Klienten zu nutzen. Du erweiterst kontinuierlich Dein Bewusstsein um so eine größere Wirklichkeit verstehen und halten zu können. Dies erlaubt Dir ein zunehmend umfassenderes Weltbild.

Initiationen: In Level 3 werden großartige, mystische und geheime Initiationen übertragen, die aus der urchristlichen, der vedischen und der andinen Traditionen stammen

Level 4 –

Du wirst eingeführt in die Original Übersetzungen der 1945 bei Nag Hammadi aufgefundenen Urschriften der Gnostiker, um die alles durchdringende Manipulation der Dualität zu erkennen und Dich davon zu befreien. Die von C.G. Jung begründete Arbeit auf der archetypischen Ebene wird Dir zugänglich und Du lernst, wie Du Dich und Deine Klienten aus diesen Verstrickungen befreien kannst.

Das Verständnis von Projektion und Wirklichkeit sowie ein neuer, bahnbrechender und hochtransformativer Befreiungsprozess öffnet ganz neue Räume.

Das tiefe Verständnis des Patriarchats und dessen – den meisten unbewusste – Auswirkung auf unseren Alltag ist unerlässlich, um in das volle Potential der eigenen Co-Schöpferkraft zurückzufinden.

Indigene und mystische Initiationen sorgen für eine weitere Verstärkung der eigenen Seelenmatrix

Level 5 –

 

Vertiefung der Kunst, als Leuchtender Krieger zu wandeln und zu wirken. Du lernst, die bildhaften Beschreibungen von Energieverstrickungen, Energieverlusten als Klone, Seelenraub, Fragmentierungen des Energiekörpers sicher handzuhaben und aufzulösen. Du wirst ein neues Verständnis der Seelenfamilien auch der unsichtbaren Welt, der Lichtwesen erlangen und wie Du sicher damit in Resonanz gehen kannst. Du wirst kognitives Verständnis darüber erlangen, wie Bewusstsein die Realität erschafft. Die Auflösung des Egos zur Verschmelzung mit dem Sein ist ein elementarer Prozess in diesem Level.

Du erhältst die Ermächtigung des großen Mysteriums der Walk-Outs und Walk-Ins bewusst einzuleiten. Die wirst lernen, den neuen Zellstoffwevhsel gezielt anzusteuern und neu auszurichten. Du wirst zu einem aktiven Teil der Felder der Erdenhüter und Sternenhüter.
In Level 5 werden die höchsten indigenen und mystischen Initiationen übertragen.

Level 6 –

 

Level 6 steht ganz im Zeichen der Auflösung und Herauslösung der großen Manipulationen unseres Femininen und Maskulinen im Energie- und Frequenzkörper. Wir erkunden die Kraft des Maskulinen und des Femininen in der Tiefe, um uns ganz der Initiation der Kundalini-Kraft öffnen zu können.

Level 6 ist ein Kurs, der an die jeweilige Gruppe, die in den vorangegangenen 5 Levels eine eigene Energie und Dynamik entwickelt hat, adaptiert wird, um auf die Bedürfnisse dieser Gruppe einzugehen und die Ausbildung damit abzurunden.

Anmeldung

Organisatorisches

Unterkunft während der Ausbildungswoche

Die Ausbildung findet in unterschiedlichen, sehr schönen Seminarhäusern statt, in denen Du Dich gerne einbuchen kannst. Solltest Du in der Nähe wohnen oder eine andere Übernachtungsmöglichkeit vorziehen, ist auch das kein Problem. Welcher Kurs in welchem Haus stattfindet findest Du bei der Angabe des Veranstaltungsortes.

Die Heilsteine und das Medizintuch

Im Laufe der Ausbildung legst Du Dir ein Medizinbündel (Mesa), gefüllt mit Heilsteinen (Kuya) an. Zum Beginn von Level 1 benötigst Du also ein traditionelles Medizintuch und erst einmal drei Steine. Es können Halbedelsteine sein, die Du über einen Steinladen oder Esoterikshop beziehen kannst. Es können aber genauso gut auch Steine aus der Natur sein, die Dich rufen. Aus dem Urlaub, von zu Hause – such sie Dir spontan aus, sie werden Dich rufen.

Für Level 2 bis 5 brauchst Du weiterhin jeweils drei Steine.

© Lara´Marie Obermaier 2017

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Blog